thafakers Homelinux

Privater Webserver zu Vintage PC, Linux, Atari ST, DOS, OS/2

10th Nov 2020

Hallo und herzlich willkommen auf meinem kleinen Heimserver, einem ARM-Device mit dem schönen Namen Utilite Pro (Link). Auf dem Gerät läuft ein Ubuntu-Linux 20.04 LTS (Link) und diese Website wird durch Apache (Webserver) und Grav (Link), einem Flatfile CMS, geservt. Weil ich mich gern mit alten Computern (vulg. Vintage Comptung) beschäftige (Win 3.11, DOS 6.22, Atari, Amiga) und diese aufgrund der alten Browser und fehlender Verschlüsselung nicht mehr wirklich am modernen Internet teilhaben können, sind diese Seiten nach HTML 3.2 Spezifikation gehalten und ich kann sie so im Heimnetz aufrufen. Nebenbei läuft auch ein lokaler Mail (Postfix) sowie Newsserver, Fetchnews.

Utilite Pro ARM Device
Utilite Pro ARM Device

Das kleine und handliche Gerät verbraucht nur ca. 6 Watt und empfiehlt sich so für den dauerhaften Heimgebrauch.

Ausgeliefert wurde das Gerät mit einem Ubuntu 12.04 (Link) und einem 3.0X Kernel, der einige Features nicht aktiviert hat. Um einen spezifischen ARM-Kernel bauen zu können, benötigt man diverse Dinge, neben dem richtigen Device Tree Blob (DTB) auch weiteres und es ist nicht eben trivial. Bis heute ist es mir nicht gelungen, sämtliche im Utilite Pro verbaute Features und Hardware mit einem selbst übersetzten Kernel ansprechen zu können.

Feature funktioniert?
Freescale i.MX6 quad-core Cortex-A9 @1.2GHz Ja
2GB DDR3-1066 Ja
SATA SSD 32GB Ja
dual head HDMI + DVI HDMI Ja
2 x Gigabit-Ethernet Nur der Intel
WiFi 802.11b/g/n + Bluetooth 3.0 Nein, nein
4 x USB 2.0 host + USB OTG Ja