thafakers Homelinux

Privater Webserver zu Vintage PC, Linux, Atari ST, DOS, OS/2

Kernel Freeze Absturz [UPDATE]

7th Aug 2019 Categories: [linux], [mailserver]
Tags: [update]

Auf meinem kleinen ARM-Server läuft ein LINUX-Kernel 4.1.15-cm-fx6 mit einem Ubuntu 16.04. LTS. Soweit so gut funktionierte diese Konstellation bisher immer problemlos. Seit dem letzten Neuaufsetzen allerdings habe ich unregelmäßig Freezes, der kleine Server friert einfach ein. In den LOG-Files kann ich nicht wirklich etwas finden, Hardware scheint mir auch nicht defekt zu sein, davor lief er nämlich 46 Tage am Stück durch.

Leider bringt mir mein Logfile überhaupt keine Aufschlüsse, da ist der letzte Eintrag der standardmäßige CRON-Job für Fetchmail zum Abholen der Mails, das hat er schon tausende Male an diesem Tag getan, kein Grund plötzlich abzustürzen.

Hat vielleicht jemand eine Idee, wo man noch nachschauen könnte?

Folgende Dienste laufen auf dem Device:

Mailto vintage at thafaker punkt de

[UPDATE] Ich habe einen neuen Kernel kompilieren können, mit diesem tritt das Phänomen nicht auf. Weiterhin konntei ch TUN/TAP in den neuen Kernel hinein kompilieren, sodass mir jetzt auch die Welt von OPENVPN offen steht. Ich bin sehr zufrieden mit dem neuen uralten Kernel, immerhin handelt es sich um 3.14.1

Add a comment


Diese Seite wurde bisher 7x gelesen.