thafakers Homelinux

Privater Webserver zu Vintage PC, Linux, Atari ST, DOS, OS/2

News

19th Apr 2020

Willkommen in der Weblog-Sektion meiner kleinen, redlichen Heimseite. Auf diesen Seiten werde ich hin und wieder etwas veröffentlichen, also Blogeinträge schreiben. Hoffentlich :-)


Kernel Freeze Absturz [UPDATE]


Categories: [linux], [mailserver]

Auf meinem kleinen ARM-Server läuft ein LINUX-Kernel 4.1.15-cm-fx6 mit einem Ubuntu 16.04. LTS. Soweit so gut funktionierte diese Konstellation bisher immer problemlos. Seit dem letzten Neuaufsetzen allerdings habe ich unregelmäßig Freezes, der kleine Server friert einfach ein. In den LOG-Files kann ich nicht wirklich etwas finden, Hardware scheint mir auch nicht defekt zu sein, davor lief er nämlich 46 Tage am Stück durch.

Leider bringt mir mein Logfile überhaupt keine Aufschlüsse, da ist der letzte Eintrag der standardmäßige CRON-Jo…

Continue Reading...


Roundcube SMTP error 250 authentication failed


Categories: [mailserver], [howto]

Wie in meinem Weblog mehrfach angeklungen habe ich mir einen kleinen Mailserver aufgesetzt, damit ich mit meinen Vintage Computers noch am Internet teilhaben kann. Problem ist nämlich, dass die alten Clients keinerlei der aktuellen Verschlüsselungsmethoden mehr beherrschen und man so abgeschnitten wird. Das Risiko eines unsicheren Mailservers im LAN ist überschaubar und so habe ich das Problem auf diese Weise gelöst. Folgendes Setup läuft bei mir:

  1. Fetchmail holt die Mails vom echten Mailkonto auf meinen Server (MRA)
  2. Dov…

    Continue Reading...


Mailserver


Categories: [mailserver]

Wie ich auszog, einen Mailserver zu betreiben…

Und daran sitze ich noch heute. Immer mal, wenn ich die Zeit dazu finde. Es ist nicht ganz leicht. Aber ich mache Fortschritte. Busy Making Progress, kann man sagen.

Wie die Band mit selbem Namen.

Fetchmail mit SSL für Google Mail

  • Um Mails via Fetchmail von Googlemail abholen zu können, benötigt man Fetchm…

    Continue Reading...


Mailserver-2


Categories: [mailserver]

Wie ich neulich berichtete, versuche ich einen kleinen Mailserver im internen LAN aufzusetzen. Dies hat für mich den Beweggrund, mit alten Mailprogrammen die all die modernen Mailmechanismen und vor allem Verschlüsselung nicht mehr verstehen, trotzdem weiter nutzen zu können. Aus Spaß, der Vintage-PC und seine uralten Systeme gehen keiner produktiven Arbeit nach.

  • OS/2Warp 4.52
  • Win3.11 (aka Windows for Workgroups)
  • DOS 6.22 (mit Arachne)

Continue Reading...

Add a comment


Diese Seite wurde bisher 520x gelesen.